Aktuelles 22. Januar 2018 · MW/HO

FRÖBEL auf der Jobmesse in Hamburg

Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten bei FRÖBEL stießen auf großes Interesse

Zum ersten Mal nahm FRÖBEL im Januar an der jobmesse Deutschlandtour in Hamburg teil. Am 13. und 14. Januar konnten sich Interessierte auf der Messe im Cruise Center Altona nach neuen beruflichen Möglichkeiten umsehen. An dem tollen Stand im bekannten FRÖBEL-Grün haben informierten und berieten Kitaleitungen persönlich die vielen interessierten Besucher*innen über Einstiegs- und Karriereperspektiven bei FRÖBEL.

Bei frostigen Temperaturen war die jobmesse eine beliebte Anlaufstelle zum Knüpfen und Aufwärmen beruflicher Kontakte. Bei fast 70 Ausstellern gab es ein großes, branchenübergreifendes Angebot für alle interessierten Besucher*innen.

So war der FRÖBEL-Stand stets gut besucht und wurde von den Besucher*innen sehr positiv aufgenommen. Besonders das Fahrrad, das durch Tretkraft Strom zum Aufladen von Mobiltelefonen erzeugt, war ein Publikumsmagnet. Das Angebot an beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten bei FRÖBEL weckte beim Publikum  großes Interesse. Gerade die jüngere Generation war vom Berufsfeld der pädagogischen Fachkräfte begeistert. So interessierten sich besonders viele Schüler*innen und Schulabgänger*innen für unsere Branche interessiert. Aber auch ausgebildete pädagogische Fachkräfte, die auf der suche nach einem neuen Arbeitgeber sind, besuchten unseren Stand.

Mehr zu FRÖBEL in Norddeutschland: www.froebel-gruppe.de/nord